logo lichtbogen reinhardt rechtsanwalt freilassing

Wenn der Regress kommt

Aufgrund der großen Nachfrage biete ich auch Vertretung von Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen in Regressfällen an. 

Einige wenige Rechtsschutzversicherer folgen aktuellen Urteilen einiger Oberlandesgerichte und versuchen Regress zu nehmen bei Rechtsanwalt und Rechtsanwälten für Kosten von verlorenen Verfahren. Die sowieso anspruchsvollen Allgemeinen Rechtschutzbedingungen stellen die meisten Anwälte vor große Hürden, da diese zwar auf ihrem Fachgebiet versiert, im Versicherungsrecht jedoch ohne Hilfe gegen die Rechtsschutzversicherung nahezu chancenlos sind.

Wenn auch Ihre Kanzlei von einem Regressanspruch betroffen ist, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Regressrisiko Rechtsschutz

Ob OLG Nürnberg oder OLG Celle, auch das OLG Dresden urteilte zuletzt für einen Regressanspruch der Versicherung, siehe zB OLG Dresden 10.10.2018, 13 U 750/18 oder OLG Nürnberg, 14.01.2019 – 13 U 916/17.

Auf Basis unseres umfangreichen Gutachtens und einer wie wir finden starken Rechtsmeinung wehren wir Ansprüche bisher erfolgreich ab und bereiten so den Weg zum BGH, der unweigerlich gegangen werden wird. Lassen Sie sich nicht verunsichern und beauftragen uns mit Ihrer Vertretung. Vertrauensvoll und kompetent.

Eigentor Regress

Rechtspolitisch ist das Thema „Regress der Rechtsschutzversicherung“ natürlich hochspannend. Nach meiner bescheidenen Meinung sind (bis auf klare Haftungsfälle, die aber schon immer regressfähig waren) Rechtsschutzversicherer schlecht beraten, wenn sie trotz der Möglichkeit, die ihnen die Versicherungsbedingungen zugestehen (Prüfung der Erfolgsaussichten), im Nachgang Regress nehmen. Wenn sich dies bei den Anwälten herumgesprochen hat, wird kein klar denkender Anwalt noch mit einer dieser Rechtsschutzversicherungen ohne eigenes Mandat kommunizieren. Dies wird zu einem deutlichen Zuwachs an Arbeit für die Versicherer führen, da die unstrukturierten Schadenmeldungen der Versicherungsnehmer ganz neue Herausforderungen bieten werden. 

 Datenschutzhinweis habe ich gelesen: https://versicherung-rechtsanwalt.de/datenschutzerklaerung/