Logo Lichtbogen Reinhardt Rechtsanwalt FreilassingOb Hagelschaden oder Gebäudeversicherung, wir verhandeln mit Werkstätten und Versicherung und bringen die Sache über die Bühne.

Die Sachversicherer haben oft Einwände bezüglich der Kausalität des Schadens. Oder es wird die Schadenminderungspflicht thematisiert, also der „Vorwurf“ des Versicherers, Ihr Verhalten (oder Nicht-Verhalten) hätte zu einem Schaden geführt oder diesen mitverursacht.

Lässt sich eine Zahlung nicht vermeiden, versuchen Versicherer häufig die Leistung zu minimieren oder aber Zahlungen zu verzögern. Dies entgegen der eindeutigen Regelungen im VVG. Kurzum: Im Leistungsfall kann aus dem guten Kunden der Versicherung ganz schnell ein Gegner werden.

Wir regulieren in Freilassing und bei Ihnen vor Ort

Wenn Ihnen also die Verletzungen von Anzeigepflichten, die Verletzungen der Obliegenheiten oder abgelaufene Fristen vorgehalten werden ist es spätestens Zeit für uns. Dabei schauen wir uns selbstverständlich vor Ort um um auf Augenhöhe mit dem Gutachter der Versicherung sein zu können.

Das Ringen mit der Versicherung ist immer eine Belastung, die Auseinandersetzung mit der Versicherung führt meist zu einer Überforderung. Die Folge: Leistungsverzicht oder Leistungseinbußen. Das muss nicht sein. Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert bei allen Streitigkeiten mit Ihrer Sachversicherung. Aufgrund unserer Erfahrungen, unserer Spezialisierung sowie der Zusammenarbeit mit Gutachtern ist es uns möglich, die Ansprüche unserer Mandanten maximal durchzusetzen.

Was können wir als Rechtsanwalt für Sie tun?

Wir stellen die richtigen Fragen und beurteilen wie ein Schadenregulierer vor Ort die Gesamtsituation. Aus meiner langen Zeit bei der Allianz verfüge ich über sehr gute Kontakte zu Sachverständigen und freien Regulierern und kann Ihnen realistisch aufzeigen, wie Ihre Rechte und Chancen sind.

Wir kennen die wichtigste Rechtsprechung und wissen man den Versicherungen begegnet, wenn sie versuchen, Leistungen zu verweigern, zu kürzen oder zu verzögern.

Wir nützen Ihnen deutlich mehr als wir kosten. Gewinnen wir den Rechtsstreit, muss die Versicherung die Kosten übernehmen. Wenn Sie rechtsschutzversichert sind arbeiten wir ganz kostenfrei für Sie. Wir klären Sie in jedem Fall über Ihre Erfolgsaussichten und Ihr Kostenrisiko auf, bevor Sie uns beauftragen. So können Sie in Ruhe entscheiden, ob wir für Sie tätig werden sollen.

Gleich anfragen:

 Datenschutzhinweis habe ich gelesen: https://versicherung-rechtsanwalt.de/datenschutzerklaerung/